Österreich
  • Kitzbüheler Horn
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Kitzbühel (Bezirk)
    • Kitzbühel
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen
Brunelle - © Bergbahn AG Kitzbühel 1/1
© Bergbahn AG Kitzbühel

Brunelle

Die neue 6er-Sesselbahn Brunelle sorgt für mehr Komfort am Kitzbüheler Horn. Die Liftanlage aus dem Hause Leitner ist schneller, bequemer und leiser als ihre Vorgängerin, die 2er-Sesselbahn Brunellenfeld. Die Sessel werden zudem außerhalb des Betriebs unauffällig garagiert.

Der Bau der 6er-Sesselbahn Brunelle bringt einen Qualitätssprung am Kitzbüheler Horn. Offensichtliche Verbesserungen sind die deutlich höhere Fahrgeschwindigkeit und die komfortablen Sessel mit Wetterschutzhauben, Sitzheizung und automatisch öffnenden Schließbügeln.

Weitere, weniger offensichtliche Vorzüge sind spezielle Windstabilisatoren für eine minimale Windanfälligkeit und ein hochmodernes Rollen- und Seilsystem für eine ruhigere Fahrt. Dazu kommen die moderne Direkt-AntriebsTechnologie und das Steuerungssystem Leit-Drive.

Ein weiteres Feld, auf dem die neue Bahn punktet, sind Design und Landschaftsbild. Die neue 6er-Sesselbahn ist besser in die Landschaft eingepasst. Sie benötigt – bei leicht erhöhter Beförderungskapazität – zum einen weniger Stützen, zum anderen rund 80% weniger Betriebsmittel. Die Sessel werden zudem außerhalb der Betriebszeiten in der Talstation garagiert. Die Tal- und Bergstation der 6er-Sesselbahn Brunelle sind mit Schindel-, Beton- und Glasfassade minimalistisch gestaltet und architektonisch behutsam in das Landschaftsbild eingepflegt. Sie sind natürlich mit höchster Funktionalität ausgestattet und zudem im Pininfarina-Design gestylt.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Alle Lifte/Bahnen im Skigebiet Kitzbüheler Horn
Tipps für den Skiurlaub