Österreich
  • Kitzsteinhorn – Kaprun
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Salzburger Land
    • Pinzgau
    • Zell am See-Kaprun
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue
Tourismusregionen

Mit der 3K Maiskogel-Langwied wird eine Seilbahnverbindung von Maiskogel und Kitzsteinhorn geschaffen. Die 3-Seil-Umlaufbahn aus dem Hause Doppelmayr vervollständigt die Seilbahnachse von Kaprun bis zum Gipfel des Kitzsteinhorns. Die sogenannte K-onnection überwindet insgesamt 12 Kilometer und 2.261 Höhenmeter.

Die 3K Maiskogel-Langwied ist eine Dreiseilumlaufbahn mit Kabinen für je 32 Personen. Die Anlage verbindet die Bergstation der MK Maiskogelbahn mit dem Bereich Langwied am Kitzsteinhorn. Dort besteht Anschluss zum Gletscherjet 2 und zur Langwiedbahn.

Insgesamt sechs Seilbahnen mit rund 12 km Gesamtlänge verbinden als sogenannte „K-onnection“ den Talort Kaprun mit dem Gipfel des Kitzsteinhorns. Vom neuen Kaprun-Center geht es über die MK Maiskogelbahn zum Maiskogel hinauf. Dort wartet das Herzstück der neuen Verbindung, die spektakuläre 3K Maiskogel-Langwied mit über 4 Kilometern Länge. In Langwied angekommen geht es via Gletscherjet 2, Gletscherjet 3, Gletscherjet 4 und Gletscher Shuttle komfortabel bis zum Gipfel auf 3.029 m, dem höchsten Punkt im Salzburger Land.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Alle Lifte/Bahnen im Skigebiet Kitzsteinhorn – Kaprun