Schweiz
  • Laax/​Flims/​Falera
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Ostschweiz
    • Graubünden
    • Flims Laax Falera
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen
Treis Palas-Crap Masegn - 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben und Sitzheizung 1/27

Alle Skilifte Laax/​Flims/​Falera

In den letzten Jahren wurde viel in neue Bahnen und Lifte investiert. Diese Investition geht in den nächsten Jahren weiter. Man erreicht die meisten Pisten mit modernen Sesselbahnen und Gondelbahnen.
Highlight ist die Lavadinas-Fuorcla Sura Sechsersesselbahn by Porsche Design Studios. Der "Porsche Lift" dreht nach Abfahrt in der Talstation um 45° Grad, um den Gästen einen einmaligen Blick auf die Bergkulisse zu ermöglichen. Im Skigebiet selber erreicht man die meisten Pisten mit modernen und schnellen Sesselbahnen. Vom Tal gelangt man mit der modernen Achtergondel (Arena Express) oder den langen Pendelbahnen hinauf in das Skigebiet von Laax. Von Falera führt eine Vierersesselbahn nach Curnius. Bei den Sesselbahnen vom Tal muss man die Ski in eine Halterung an der Sesselbahn stecken und fährt somit ohne den Wintersportgeräten an den Füßen mit der Sesselbahn.

Anzahl Lifte/Bahnen

  • 28

Gesamte Kapazität

46116 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

48,3 km gesamt

2 125er Kabinen-Seilbahn
1 80er Kabinen-Seilbahn
2 12er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
1 10er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
3 8er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
2 6er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
2 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben und Sitzheizung
3 6er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar) mit Abdeckhauben
3 4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)
1 3er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)
3 Schlepplift
5 Tellerlift

Sonstige Aufstiegshilfen

5 Sunkid Zauberteppich      Weitere Informationen über Sunkid

Lifte und Bahnen in Planung

Liste aller aktuellen Lifte und Bahnen


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Tipps für den Skiurlaub