Österreich
  • Maiskogel – Kaprun
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Salzburger Land
    • Pinzgau
    • Zell am See-Kaprun
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue
Tourismusregionen
MK Maiskogelbahn 1/14

MK Maiskogelbahn

Die neue MK Maiskogelbahn aus dem Hause Leitner verbindet Kaprun mit der Bergstation Maiskogel. Die 10er-Kabinenbahn mit einer Länge von rund 3,8 km ist der erste Teil der neuen Seilbahnverbindung von Kaprun zum Kitzsteinhorn, der „K-onnection“.

Die „K-onnection“ verbindet Kaprun über den Maiskogel mit dem Kitzsteinhorn. Vom Ortszentrum Kaprun fährt die MK Maiskogelbahn in zwei Sektionen zum Bergstation Maiskogel. Von dort führt dann die 3K, eine 3-Seil-Umlaufbahn, nach Langwied am Kitzsteinhorn. Mit den weiteren Bahnen kann man dort dann Winter wie Sommer bis zum Gipfel des Kitzsteinhorns weiterfahren.

Der erste Sektor der MK Maiskogelbahn ersetzt die Schaufelbergbahn vom Ortsrand von Kaprun zur Mittelstation mit dem Kinder- und Anfängerbereich, dem Maisilift und der Almbahn. Von dort geht es ohne Umsteigen weiter zur Bergstation. Hier besteht mit der Wintersaison 2019 Anschluss zum Kitzsteinhorn: die 3-Seil-Umlaufbahn 3K Maiskogel-Langwied verbindet den Maiskogel mit dem Bereich Langwied am Kitzsteinhorn.

Zu den Vorzügen der neuen Bahn gehört neben dem Anschluss ans Kitzsteinhorn eine längere Skisaison durch die verbesserte Auf- und Abfahrtssituation bei geringer Schneelage im unteren Bereich des Maiskogels. Die neue 10er-Gondelbahn bietet zudem einen deutlich komfortableren Einstieg ins Skigebiet vom Ortszentrum von Kaprun. Außer der Talstation befinden sich im ebenfalls neu errichteten Kaprun-Center ein moderner, großzügiger Sportshop und ein Skidepot. Direkt davor halten die Linien- und Skibusse der Region.




Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Alle Lifte/Bahnen im Skigebiet Maiskogel – Kaprun