Tschechische Republik
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Regionen

Skifahren Mariánky – Mariánské Lázne (Marienbad)

Das Skigebiet Mariánky – Mariánské Lázne (Marienbad) befindet sich in der Karlsbader Region (Karlovarský kraj) (Tschechische Republik). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1,6 km Pisten zur Verfügung. 3 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 648 bis 758 m.

Das familiäre Skigebiet Mariánky (Snowhill) in Marienbad (Mariánské Lázne) bietet eine kleine Auswahl gut gepflegter Pisten, die komplett beschneit werden können. Anfänger fühlen sich hier beim Skifahren und Snowboarden sehr wohl, aber auch sportliche Skifahrer kommen auf ihre Kosten. Vor allem das tägliche Nachtskifahren im Skiareál Mariánky und auch der Snowpark sind sehr beliebt.

Bewertung
2,2 von 5 Sternen
2,2
Pisten »
Gesamt: 1,6 km
Leicht 1 km
Mittel 0,6 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 3
1
2
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1056 m (1020 m - 2076 m)
23 km
  • 7 Lifte/Bahnen
SFr. 55,- / € 52,-

Testergebnis
862 m (1410 m - 2272 m)
36 km
  • 13 Lifte/Bahnen
€ 41,50
Weitere interessante Skigebiete: Europa Tschechische Republik Karlsbader Region (Karlovarský kraj)
Tipps für den Skiurlaub