Italien
  • Maseben – Langtaufers
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Südtirol
    • Vinschgau
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Blick vom Kaunertaler Gletscher auf das Skigebiet Maseben 1/1

Skifahren Maseben – Langtaufers

Das Skigebiet Maseben – Langtaufers befindet sich im Vinschgau (Italien, Trentino-Südtirol, Südtirol). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 5,8 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.858 bis 2.266 m.

Das Skigebiet Maseben ist ein kleines Paradies für jene, die sich in ein kuscheliges Wintersportgebiet zurückziehen möchten. Das Kinderland ist ebenso für Familien sehr günstig. Neben dem alpinen Skifahren ist hier auch für Freerider und Skitourengeher einiges geboten. Das Berghaus Atlantis verfügt über 60 Betten, neuzeitlich eingerichtete Doppel- und Vierbettzimmer und eine Ferienwohnung.

Bewertung
2,2 von 5 Sternen
2,2
Pisten »
Gesamt: 5,8 km
Leicht 2,9 km
Mittel 2,9 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Sonstige
1
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1692 m (1419 m - 3111 m)
55 km
  • 6 Lifte/Bahnen
SFr. 55,- / € 49,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Italien Trentino-Südtirol Südtirol Vinschgau
Tipps für den Skiurlaub