Sortierung ändern:

Skigebiete Vinschgau

Liste und Karte aller 6 Skigebiete im Vinschgau


Im Vinschgau kann man sich auf 152 Pistenkilometer freuen: Die Skigebiete werden von 31 Skiliften erschlossen. Viel Vergnügen beim Skifahren im Vinschgau!

Skifahren im Vinschgau

Skifahren im Vinschgau

Die Liste der besten Skigebiete im Vinschgau führt das Skigebiet Schöneben/Haideralm – Reschen/St. Valentin auf der Haide mit 4,1 von 5 Sternen an. Die größten Skigebiete bieten bis zu 65 Pistenkilometer (Schöneben/Haideralm – Reschen/St. Valentin auf der Haide). Bis auf eine Höhe von 3.250 Metern reichen die höchsten Skigebiete zum Skifahren im Vinschgau (Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)). Und unser Tipp mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ist das Skigebiet Schöneben/Haideralm – Reschen/St. Valentin auf der Haide.


Skigebiete im Vinschgau

1-6 von 6 Skigebieten

Testergebnis
940 m (1450 m - 2390 m)
65 km 29 km 30 km 6 km
  • 10 Lifte/Bahnen
€ 43,50

Testergebnis
1350 m (1900 m - 3250 m)
44 km 17 km 13 km 14 km
  • 10 Lifte/Bahnen
€ 43,50

Bewertung
750 m (1750 m - 2500 m)
18 km 4 km 13 km 1 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 43,50

Bewertung
830 m (1570 m - 2400 m)
8,3 km 4,3 km 3 km 1 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 43,50

Bewertung
408 m (1858 m - 2266 m)
5,8 km 2,9 km 2,9 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 21,-
1-6 von 6 Skigebieten