Deutschland
  • Mönchswald – Mitteleschenbach
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Franken
    • Mittelfranken
    • Fränkisches Seenland
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Skifahren Mönchswald – Mitteleschenbach

Das Skigebiet Mönchswald – Mitteleschenbach befindet sich im Fränkischen Seenland (Deutschland, Bayern, Franken, Mittelfranken). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,6 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 435 bis 520 m.

Das Skigebiet Mönchswald bietet für Familien mit Kindern und Anfänger ideales Übungsgelände zum Skifahren und Snowboarden. Rodeln ist erlaubt. Nachtskifahren ist dank einer Flutlichtanlage im Wintersportgebiet Mönchswald ebenfalls möglich.

Bewertung
1,8 von 5 Sternen
1,8
Pisten »
Gesamt: 0,6 km
Leicht 0,6 km
Mittel 0 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
2
Weitere interessante Skigebiete
Tipps für den Skiurlaub