Österreich
  • Mönichkirchen/​Mariensee
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Niederösterreich
    • Wiener Alpen
    • Neunkirchen
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke

Anfängerfreundlichkeit Mönichkirchen/​Mariensee

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfänger Mönichkirchen/​Mariensee

Im Skigebiet von Mönichkirchen/Mariensee kommen Anfänger voll auf ihre Kosten. Auf der Mönichkirchner Schwaig warten leichte und breite Pisten, die von einem Tellerlift und Seillift erschlossen werden. Die Talabfahrt nach Mönichkirchen ist sehr leicht und breit und somit für jeden Anfänger sehr gut zu meistern. Wer schon sicherer auf den Ski steht, der kann auch über die mittelschweren Pisten mit leichten Umfahrungen zur Panoramabahn Mariensee fahren und wieder zurück. Auf Seiser's schräger Wiese in Mönichkirchen gibt es 2 Förderbänder für die ersten Versuche im Schnee. Zudem stehen auch 2 Skischulen mit Skikursen für alle Alters- u. Könnergruppen im Skigebiet zur Verfügung.



Informationen für Anfänger

  • Leichtes und überschaubares Pistenangebot, welches einfach zu erreichen ist
  • Breite Pisten
  • Übungshang
  • Leichte Talabfahrt
  • Übungslifte in Talnähe
  • Übungslifte im Skigebiet direkt an der Zubringerbahn

Skischulen vor Ort



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen