Frankreich
  • Pralognan la Vanoise
    • Weltweit
    • Europa
    • Frankreich
    • Auvergne-Rhône-Alpes
    • Savoie Mont Blanc
    • Savoie
    • Albertville
    • Tarentaise
Region auswählen
schließen
Neue Regionen
Tourismusregion
Départements
Arrondissements
Tourismusregionen

Skifahren Pralognan la Vanoise

Das Skigebiet Pralognan la Vanoise befindet sich in der Tarentaise (Frankreich, Auvergne-Rhône-Alpes, Savoie Mont Blanc, Savoie, Albertville). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 26 km Pisten zur Verfügung. 12 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.410 bis 2.355 m.

Das Skigebiet erhebt sich vom gleichnamigen Ort Pralognan-la-Vanoise aus. Die umliegenden, von Gletschern bedeckten Gipfel der Vanoise kulminieren auf der Pointe de la Grande Casse mit 3.855 m. Diese außergewöhnliche Lage sorgt für ebensolche Naturschneemengen. Die Pisten eignen sich zum Skifahren und Snowboarden in allen Schwierigkeitsgraden. Der gemütliche, natürlich gewachsene Wintersportort ist ganzjährig bewohnt und bietet unzählige Sportmöglichkeiten für die ganze Familie.

Bewertung
3,0 von 5 Sternen
3,0
Pisten »
Gesamt: 26 km
Leicht 7 km
Mittel 17 km
Schwer 2 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 12
1
4
7
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Tipps für den Skiurlaub