Deutschland
  • Rabenkopf – Oberau
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Zugspitz Region
    • Zugspitzland
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Blick auf die Skipiste am Rabenkopf 1/16

Skifahren Rabenkopf – Oberau

Das Skigebiet Rabenkopf – Oberau befindet sich im Zugspitzland (Deutschland, Bayern, Oberbayern, Zugspitz Region). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,5 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 682 bis 760 m.

Das Skigebiet Rabenkopf in Oberau liegt sehr gut erreichbar, direkt am Ende der Garmischer-Autobahn A95. Mit den Kindern ist hier ein schöner Tag zum Skifahren und Snowboarden in ruhiger Idylle möglich. Zur Infrastruktur des Wintersportgebiets am Rabenkopf gehören eine Rodelbahn neben dem unteren Teil des Skihangs, ein Eislaufplatz und ein Kiosk. Die Beschneiungsanlage sorgt für ausreichende Schneesicherheit.

Testbericht
2,1 von 5 Sternen
2,1
Pisten »
Gesamt: 0,5 km
Leicht 0,5 km
Mittel 0 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Tipps für den Skiurlaub