Deutschland
  • Reichenberg (Sankt Oswald-Riedlhütte)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Ostbayern
    • Niederbayern
    • Freyung-Grafenau
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke
Landkreise

Skifahren Reichenberg (Sankt Oswald-Riedlhütte)

Das Skigebiet Reichenberg (Sankt Oswald-Riedlhütte) befindet sich im Landkreis Freyung-Grafenau (Deutschland, Bayern, Ostbayern, Niederbayern). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 1,2 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 790 bis 880 m.

In der Gemeinde Sankt Oswald-Riedlhütte befinden sich insgesamt 3 Skilifte. In Reichenberg wird sogar Flutlichtskifahren angeboten. Die Abfahrtshänge sind hier Ideal um das Skifahren zu erlernen. Dafür bieten Ihnen die örtlichen Skischulen die besten Möglichkeiten.

Bewertung
2,0 von 5 Sternen
2,0
Pisten »
Gesamt: 1,2 km
Leicht 1,2 km
Mittel 0 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
2
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1100 m (800 m - 1900 m)
120 km
  • 33 Lifte/Bahnen
€ 53,50

Testergebnis
962 m (768 m - 1730 m)
20 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 40,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Ostbayern Niederbayern Freyung-Grafenau
Tipps für den Skiurlaub