Südrussland
  • Rosa Khutor
    • Weltweit
    • Russland
    • Südrussland
    • Krasnodar
    • Krasnaja Poljana (Sotschi)
Region auswählen
schließen
Länder
Föderationskreise
Region
Bezirk

Könnerangebote/Freeriding Rosa Khutor

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Könner/Tiefschneefahren Rosa Khutor

Krasnaya Polyana hatte schon einen Ruf als Freeriding-Mekka, bevor man in Sotschi über solche Themen wie Olympische Spiele nachdachte. Dazu trug nicht zuletzt der Heliskiing-Betrieb bei, den ein französisches Unternehmen hier schon im letzten Jahrtausend aufzog. Ein Teil des früheren Heliskiing-Areals befindet sich jetzt innerhalb der Grenzen von Rosa Khutor. Die Rosaspitze bietet hervorragendes Gelände abseits der präparierten Pisten. Und auch die haben es zum Teil in sich.


Informationen für Könner, Freerider
  • viele Freeride-/Tiefschneegebiete
  • wenige Buckelpisten
  • wenige extrem schwere, steile und unpräparierte Abfahrten (Double Diamonds)


Schwerste Abfahrt
  • Crazy Khutor · Länge 4,6 km · Höhenunterschied 1201 m
    Direttissima von der Rosaspitze zum Zielraum der olympischen Abfahrtsrennen. Die größte Herausforderung wartet direkt am Einstieg: ein enger Couloir zwischen den Felsen.

Genereller Hinweis: Bitte beachten Sie immer die Lawinenwarnungen und Absperrungen. Fahren Sie nie in gesperrtes und ungesichertes Gelände ein.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte

Top-Skigebiet in Österreich


Pistenpräparierung
Anfahrt, Parkmöglichkeiten

Alle Testberichte
Tipps für den Skiurlaub