Deutschland
  • Schöneck (Skiwelt)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Sachsen
    • Deutsches Erzgebirge
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gebirgszüge
Abendstimmung in der Skiwelt Schöneck 1/26

Skifahren Schöneck (Skiwelt)

Das Skigebiet Schöneck (Skiwelt) befindet sich im Deutschen Erzgebirge (Deutschland, Sachsen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2,2 km Pisten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 620 bis 760 m.

Die Skiwelt Schöneck ist ein kleines Skigebiet auf dem "Balkon des Vogtlandes". Trotz seiner überschaubaren Größe ist das Angebot zum Skifahren und Snowboarden nahezu komplett: Es warten Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden, Übungslifte für Kinder und Anfänger und ein schöner Rodelhang. Ergänzt wird das Wintervergnügen im Skigebiet Schöneck von einem ausgedehnten Loipennetz.

Testbericht
2,8 von 5 Sternen
2,8
Pisten »
Gesamt: 2,2 km
Leicht 0,6 km
Mittel 1 km
Schwer 0,6 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
1
1
2
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1692 m (1419 m - 3111 m)
55 km
  • 6 Lifte/Bahnen
SFr. 57,- / € 52,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Sachsen Deutsches Erzgebirge
Tipps für den Skiurlaub