Deutschland
  • Tännicht (Sohland an der Spree)
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Sachsen
    • Oberlausitz
    • Oberlausitzer Bergland
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Skifahren Tännicht (Sohland an der Spree)

Das Skigebiet Tännicht (Sohland an der Spree) befindet sich im Oberlausitzer Bergland (Deutschland, Sachsen, Oberlausitz). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,8 km Pisten zur Verfügung. 1 Lift befördert die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 385 bis 450 m.

Das kleine Skigebiet in Tännicht bei Sohland an der Spree wird vom Skiclub Sohland betrieben. Es gehört zu einem abwechslungsreichen Ski-Areal mit zwei Skisprungschanzen und Langlaufloipen, das im Jahr 2016 komplett modernisiert wurde. Zum alpinen Skifahren und Snowboarden stehen ein eigener Lift weiterlesen

Bewertung
1,9 von 5 Sternen
1,9
Pisten »
Gesamt: 0,8 km
Leicht 0,5 km
Mittel 0,3 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 1
1
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
713 m (850 m - 1563 m)
31 km
  • 14 Lifte/Bahnen
€ 41,-

Testergebnis
1583 m (1559 m - 3142 m)
34,5 km
  • 6 Lifte/Bahnen
SFr. 56,- / € 51,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Sachsen Oberlausitz Oberlausitzer Bergland
Tipps für den Skiurlaub