Deutschland
  • Tegelberg – Schwangau
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Ostallgäu
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Landkreise
1/7

Skifahren Tegelberg – Schwangau

Das Skigebiet Tegelberg – Schwangau befindet sich im Landkreis Ostallgäu (Deutschland, Bayern, Schwaben). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2,9 km Pisten und 4,2 km Skirouten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 830 bis 1.730 m.

Das Skigebiet am Tegelberg bei Schwangau erschließt man sich am besten mit der Tegelbergbahn, denn oben warten ein wunderbares Panorama und die Hauptabfahrt vom Tegelberg. Diese ist rund vier Kilometer lang und überwindet dabei 900 Höhenmeter – ein Genuss für alle, die sportliches Skifahren weiterlesen

Bewertung
2,2 von 5 Sternen
2,2
Pisten »
Gesamt: 2,9 km
Leicht 1,9 km
Mittel 1 km
Schwer 0 km

Zusätzlich:
Skirouten 4,2 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
1
4
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1085 m (1020 m - 2105 m)
40 km
  • 6 Lifte/Bahnen
SFr. 49,- / € 45,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Schwaben Ostallgäu
Tipps für den Skiurlaub