Österreich
  • Vent
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Oberland (Region)
    • Imst (Bezirk)
    • Ötztal
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Routenplaner Vent

Anfahrt Vent & Parkmöglichkeiten

Das Skigebiet Vent befindet sich im hinteren Ötztal. Gute 50 km schlängelt sich die Straße von der Autobahnausfahrt der Inntal-Autobahn durch das Ötztal. Die Straße ist sehr gut ausgebaut bis in den hochalpinen Ort Vent. Die Parkplätze an der Doppelsesselbahn Wildspitze sind kostenfrei. Die Schneeketten sollte man immer im Auto haben, da es ab Sölden steil hinauf geht und man in der Höhenlage immer mit Schnee rechnen muss.

Wintersperre

Die Timmelsjoch-Hochalpenstraße (Übergang nach Italien/Südtirol) ist von Oktober bis Mai gesperrt. Eine Anreise ist nur durch das Ötztal möglich.


Routenplaner ins Skigebiet Vent

Bitte Startadresse eingeben und Route berechnen:


Mobilität vor Ort
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • Der Skibus verbindet regelmäßig Vent mit Zwieselstein und Sölden. Von Sölden aus kann man fast alle Orte im Ötztal mit dem Bus erreichen.

Anfahrt über A12 Inntal-Autobahn, Ausfahrt Ötztal
54 km Entfernung - ca. 58 Minuten Fahrzeit
Ziel
  • Wildspitze, Franz Senn Weg 21, 6458 Vent, Österreich
  • idealer Einstieg für Tagesgäste
Parkplätze
  • meist ausreichend vorhanden, Kiesplatz
  • kostenfrei
Straßen
  • Hauptstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
  • Schneeketten bei Schneefall öfters erforderlich
  • Straßensperrung wegen Lawinen gelegentlich möglich
Route anzeigen
Einstiege ins Skigebiet
Orte am Skigebiet
Verkehrsknotenpunkt

Alle Angaben ohne Gewähr
Die Karten sind ein Service von Google mit folgendem Hinweis: „Diese Angaben dienen nur zu Planungszwecken. Es ist möglich, dass die Verkehrsverhältnisse aufgrund von Baustellen, Verkehr, Wetter oder anderen Faktoren von den hier dargestellten Vorschlägen abweichen. Sie sollten daher Ihre Reise entsprechend planen und alle Verkehrsschilder oder Hinweise bezüglich Ihrer Route beachten.“


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »