Zentralrussland
  • Vorobyovy Gory – Moskau
    • Weltweit
    • Russland
    • Zentralrussland
    • Moskau
Region auswählen
schließen
Länder
Föderationskreise
Oblast

Skifahren Vorobyovy Gory – Moskau

Das Skigebiet Vorobyovy Gory – Moskau befindet sich in der Oblast Moskau (Zentralrussland). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 0,6 km Pisten zur Verfügung. 2 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 133 bis 193 m.

Eine Gondelbahn bringt die Passagiere vom Olympiastadion zum höchsten Punkt der Stadt, Vorobyovy Gory. Die Bahn überquert in der ersten Sektion den Fluss Moskwa. In der 2. Sektion wird die Bahn zur Kombibahn. Dann werden für die Skifahrer und Snowboarder zusätzliche 4er-Sessel eingekuppelt. Die Bahn dient unter anderem als Zubringer ins Luschniki-Olympiastadion, wo 2018 das Finalspiel der FIFA WM 2018 ausgetragen wurde.

Bewertung
2,7 von 5 Sternen
2,7
Pisten »
Gesamt: 0,6 km
Leicht 0,5 km
Mittel 0,1 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 2
1
1
Weitere interessante Skigebiete
Tipps für den Skiurlaub