Sortierung ändern:

Talstationen Alpes-de-Haute-Provence (nach der Höhe)

Alle Talstationen im Département Alpes-de-Haute-Provence sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Tal - Liste der höchsten Talstationen im Département Alpes-de-Haute-Provence

Siehe auch: Höchste Skigebiete (Bergstation)


Höchste Talstation im Département Alpes-de-Haute-Provence - höchster Start ins Skigebiet (1830 m)

Das Skigebiet Sainte-Anne la Condamine – La Condamine-Châtelard hat mit 1.830 m den höchsten Startpunkt bzw. die höchste Talstation aller Skigebiete im Département Alpes-de-Haute-Provence.


Höchste Talstationen im Département Alpes-de-Haute-Provence

1-10 von 10 Skigebieten

Bewertung
500 m (1550 m - 2050 m)
40 km 18 km 15 km 7 km
  • 12 Lifte/Bahnen
€ 25,30

Bewertung
105 m (1545 m - 1650 m)
1,1 km 1,1 km 0 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen

Bewertung
926 m (1500 m - 2426 m)
50 km 25 km 20 km 5 km
  • 9 Lifte/Bahnen
€ 29,-

Bewertung
1050 m (1400 m - 2450 m)
65 km 35 km 20 km 10 km
  • 21 Lifte/Bahnen
€ 31,-

Bewertung
1150 m (1350 m - 2500 m)
50 km 25 km 20 km 5 km
  • 14 Lifte/Bahnen
€ 29,-

Bewertung
456 m (1280 m - 1736 m)
22 km 12 km 7 km 3 km
  • 5 Lifte/Bahnen
€ 19,-
1-10 von 10 Skigebieten