Sortierung ändern:

Niedere Tauern: Umweltfreundlichkeit der Skigebiete

Skigebiete mit der besten Umweltfreundlichkeit in den Niederen Tauern - Umweltfreundlichster Skibetrieb Niedere Tauern


10 Testberichte

Beste Bewertung:
4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltgrößten Bewertungs- und Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Niedere Tauern: umweltfreundlichste Skigebiete

1-10 von 10 Skigebieten

Testergebnis: 4 von 5 Sternen

In unmittelbarer Nähe zum Skigebiet befindet sich eine Windkraftanlage von Tauernwind, die vom... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Im Jahre 2002 stellten sich die Planai-Hochwurzen-Bahnen als erstes Skigebiet freiwillig der... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Es wird ein eigenes Wasserkraftwerk betrieben und somit grüne Energie erzeugt, die ins Netz... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Das Skibusnetz ist in der Region sehr gut entwickelt. Waldschutzgebiete dürfen nicht befahren... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Die Beförderung der Skifahrer und Snowboarder beruht größtenteils auf modern betriebenen Bahnen.... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Im Skigebiet Flachau-Wagrain-Alpendorf können Urlauber ihr Auto getrost stehen lassen. Skibusse... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Fast ganz Obertauern wird mit umweltschonender Biomasse vom Heizwerk Obertauern beheizt. Die... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Kostenlose Skibusse werden im Lungau gefördert. Die Gastronomie setzt auf lokale Produkte.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das Skigebiet achtet auf die Umwelt. Kostenfreie Skibusse aus den umliegenden Gemeinden werden... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Auf den Freeride Trails legt man Wert darauf, die Skifahrer und Snowboarder über die Grenzen der... mehr

1-10 von 10 Skigebieten