Österreich
  • Gaissau-Hintersee
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Salzburger Land
    • Tennengau
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue

Skifahren Gaissau-Hintersee

Das Skigebiet Gaissau-Hintersee befindet sich im Tennengau (Österreich, Salzburger Land) und am Fuschlsee (Österreich, Salzburger Land, Salzkammergut). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 34 km Pisten zur Verfügung. 9 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 750 bis 1.567 m.

Das Skigebiet bleibt im Winter 2019/20 geschlossen. Unweit der Mozartstadt Salzburg befindet sich das Skigebiet Gaissau-Hintersee. Zwischen Gaissau, Hintersee und um die Spielbergalm gibt es zum Skifahren und Boarden weitläufige Pisten, Funslopes und einen Funpark mit verschiedenen weiterlesen

Bewertung
2,9 von 5 Sternen
2,9
Pisten »
Gesamt: 34 km
Leicht 23,5 km
Mittel 10 km
Schwer 0,5 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 9
3
5
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1056 m (1020 m - 2076 m)
23 km
  • 7 Lifte/Bahnen
SFr. 55,- / € 52,-

Testergebnis
472 m (866 m - 1338 m)
20 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 42,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Salzburger Land TennengauEuropa Österreich Salzburger Land Salzkammergut Fuschlsee
Tipps für den Skiurlaub