Österreich
  • Kelchsau
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Kitzbüheler Alpen
    • Ferienregion Hohe Salve
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Blick vom Hagerjoch zur Hohen Salve 1/21

Skifahren Kelchsau

Das Skigebiet Kelchsau befindet sich in der Ferienregion Hohe Salve (Österreich, Tirol, Tiroler Unterland, Kitzbüheler Alpen). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 10,9 km Pisten zur Verfügung. 4 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 775 bis 1.605 m.

Das Skigebiet Kelchsau wird von der SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental betrieben, ist aber nicht direkt mit dem Hauptskigebiet verbunden. Es ist ein Geheimtipp im Brixental, denn auch die Könner kommen hier bei den attraktiven Waldabfahrten auf ihre Kosten. Abseits vom großen Rummel genießt man beim Skifahren perfekte Pisten ohne Wartezeiten. Renn- und Traingsmöglichkeiten sind im Wintersportgebiet Kelchsau ebenfalls gegeben.

Testbericht
2,8 von 5 Sternen
2,8
Pisten »
Gesamt: 10,9 km
Leicht 6,8 km
Mittel 4,1 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 4
1
2
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete
Tipps für den Skiurlaub