Schweiz
  • Madrisa (Davos Klosters)
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Ostschweiz
    • Graubünden
    • Davos Klosters
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen

Kinderfreundlichkeit/Familienfreundlichkeit Madrisa (Davos Klosters)

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Kinder und Familien Madrisa (Davos Klosters)/Familienangebote Madrisa (Davos Klosters)

Das Skigebiet Madrisa ist voll und ganz auf Familien mit Kindern spezialisiert. Das Madrisa Land ist der Anziehungspunkt für Familien mit Kindern.
Im Stutzli Kinderclub werden Kinder (0 bis 6 Jahre) täglich von qualifizierten Mitarbeitern betreut. Eine komfortable, gut eingerichtete Spielhütte steht allen Kindern gratis zur Verfügung. Sie können dort gefahrlos ohne Aufsicht spielen. Im Selbstbedienungsteil des Bergrestaurants Saaseralp ist eine spezielle Spielecke eingerichtet. Spezielle Kindermenüs oder kindergerechte Portionen sind im Restaurant selbstverständlich.


Besondere Familienangebote Madrisa (Davos Klosters)

Madrisa Land

Das Madrisa Land ist ein Erlebnispark auf 90‘000 qm, direkt an der Bergstation der Gondelbahn und bietet verschiedene Wintervergnügen. Die Besucher erwartet eine Tubingbahn, einen Verkehrsparcour für Kinder, eine Riesenslalom- und eine Speedstrecke mit Zeitmessung. Zahlreiche Förderbänder und lustige Figuren mit Hüpfburg warten auf die Kinder.

Zur Webseite


Informationen für Familien und Kinder
  • Kinderland/abgegrenztes Areal für Kinder
  • Kinderkarussell
  • Wellenbahn für Kinder
  • Abenteuer Parcours
  • Zauberteppich (Förderband)
  • Kinderlifte
  • Skikindergarten
  • Skischule für Kinder
  • Kinderbetreuung
  • Babybetreuung
  • Spielplatz/-park
  • Tubingbahn mit eigenem Lift

Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub