Schweiz
  • Parsenn (Davos Klosters)
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Ostschweiz
    • Graubünden
    • Davos Klosters
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen

Langlauf und Loipen Parsenn (Davos Klosters)

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Langlauf und Loipen am Skigebiet Parsenn (Davos Klosters)

  • Loipenangebot
    Gesamtstreckenlänge: 172 km

Die Loipen rund um Davos und Klosters sind schneesicher und landschaftlich idyllisch gelegen. Die Loipen starten direkt im Ort und führen in die ruhigen Seitentäler. Die Langlaufsaison in der Schweiz wird jährlich in Davos eröffnet.
Rund 4‘000 Kubikmeter Schnee werden jedes Jahr unter einer Schicht von Holzspänen eingelagert. Mit dem übersommerten Schnee wird bereits Ende Oktober eine 1,4 km lange Strecke präpariert, auf der Dario Cologna und Hobbyläufer die Langlaufsaison auf Schnee eröffnen können. Das Projekt Snowfarming hat der technische Dienst der Gemeinde Davos im Jahre 2009 zusammen mit dem WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF entwickelt. Seither wird in Absprache mit dem nationalen Leistungszentrum Langlauf von Swiss Ski technischer Schnee übersommert.


Loipen-Tipp(s)
  • Klosters-Aeuja-Schwaderloch-Klosters

    • Länge 5,1 km

    Schwierigkeitsgrad: leicht, mittel
    Spur: doppelspurig
    Langlaufstil: klassisch, skating
    Gebühr: nein

Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub