Österreich
  • Reither Kogel – Reith im Alpbachtal
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Kufstein
    • Alpbachtal und Tiroler Seenland
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen
Nachtskigebiet Reith/Reither Kogel 1/7

Skifahren Reither Kogel – Reith im Alpbachtal

Das Skigebiet Reither Kogel – Reith im Alpbachtal befindet sich im Alpbachtal und Tiroler Seenland (Österreich, Tirol, Tiroler Unterland, Kufstein). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 4 km Pisten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 670 bis 1.280 m.

Das Skigebiet Reither Kogel ist das erste Skigebiet im Alpbachtal. Es startet direkt im Ort Reith im Alpbachtal. Das kleine Skigebiet hat einen sportlichen Charakter. Highlights sind das Nachtskifahren am Reither Kogel und die Eva-Maria Brem Rennstrecke mit Speed-Check. Die Weltmeisterin und Weltcup-Siegerin stammt aus Reith im Alpbachtal.

Bewertung
2,6 von 5 Sternen
2,6
Pisten »
Gesamt: 4 km
Leicht 1 km
Mittel 3 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
1
3
1
Weitere interessante Skigebiete
Tipps für den Skiurlaub