Österreich
  • Schlick 2000 – Fulpmes
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Innsbruck
    • Innsbruck-Land
    • Stubai
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke/Städte
Tourismusregionen

Kinderfreundlichkeit/Familienfreundlichkeit Schlick 2000 – Fulpmes

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Kinder und Familien Schlick 2000 – Fulpmes/Familienangebote Schlick 2000 – Fulpmes

Das überschaubare Skigebiet Schlick 2000 ist sehr attraktiv für Familien und Kinder. Das Kinderland und die Kinderbetreuung mit Spiel- und Aufwärmstube liegen zentral an der Mittelstation Froneben der Kreuzjochbahn und sind sehr gut ausgestattet. Die Übungswiese Schanzlin ist gleich nebenan, hier machen die Kleinen dann ihre nächsten Fortschritte.


Besondere Familienangebote Schlick 2000 – Fulpmes

BIG Ron's Kinderland

Das abgegrenzte Kinderland mit Förderbändern, Schneekarussell und vielen Attraktionen liegt direkt an der Mittelstation der Kreuzjochbahn. Betreut und verpflegt werden die Kleinen (ab 3 Monaten) im Betreuungsraum der Schischule Stubai, während die Eltern genüsslich ihre Schwünge talwärts ziehen und den Skitag genießen. Wer dann schon etwas mehr kann, wechselt auf die Übungswiese Schanzlin, wo man mit einem eigenen Seillift, einem Tellerlift und einem Schlepplift Schritt für Schritt das Lifteln üben kann.

Zur Webseite


BIG Ron’s Spiel- und Aufwärmstube & Familiennest Stubai

Direkt neben dem Kinderland liegen BIG Ron’s Spiel- und Aufwärmstube und das Familiennest Stubai. In den gemeinsamen Räumen können die Kleinen ab 3 Monaten eine Pause machen, ob vom Skikurs oder vom Skifahren mit den Eltern. Neben Spielflächen ist hier ein eigener Schlaf- und Ruheraum ebenso vorhanden wie ein Wickeltisch. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Zur Webseite


Rodelbahn Schlickeralm

Die Rodelbahn startet an der Schlickeralm und begleitet meist die Panorama- und dann die Talabfahrt bis zur Talstation Kreuzjochbahn. Sie ist bestens präpariert und mittelschwer. An der Talstation stehen Leihrodel zur Verfügung. Von dort aus fährt man mit der Kreuzjochbahn bis zur Mittelstation Froneben, ab dort geht es mit dem Rodeltaxi weiter zur Schlickeralm.

Zur Webseite


Informationen für Familien und Kinder
  • Kinderland/abgegrenztes Areal für Kinder
  • Kinderkarussell
  • Zauberteppich (Förderband)
  • Kinderlifte
  • Skikindergarten
  • Skischule für Kinder
  • Kinderbetreuung
  • Babybetreuung
  • Spielplatz/-park
  • Kindertoiletten
  • Maskottchen (Big Ron)


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen