Spanien
  • Sierra Nevada – Pradollano
    • Weltweit
    • Europa
    • Spanien
    • Andalusien
    • Granada
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Autonome Gemeinschaften
Provinz

Skifahren Sierra Nevada – Pradollano

Das Skigebiet Sierra Nevada – Pradollano befindet sich in der Provinz Granada (Spanien, Andalusien). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 106,8 km Pisten zur Verfügung. 17 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 2.100 bis 3.282 m.

Das Skigebiet in der Sierra Nevada ist das Südlichste Spaniens. Bei guter Sicht sind sowohl das Mittelmeer als auch die Küste Marokkos zu erkennen. Moderne Bahnen erschließen die Pisten zum Skifahren und Snowboarden. Vom Einstieg in Pradollano auf 2.100 m erreichen die Lifte knapp 3.300 m. Die Abfahrten befinden sich oberhalb der Baumgrenze. Das andalusische Wintersportgebiet liegt direkt oberhalb der bekannten Stadt Granada.

Bewertung
3,7 von 5 Sternen
3,7
Pisten »
Gesamt: 107 km
Leicht 50 km
Mittel 49 km
Schwer 7,8 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 17
2
14
1
Sonstige
4
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
683 m (1630 m - 2313 m)
100 km
  • 25 Lifte/Bahnen
€ 48,-

Testergebnis
1231 m (1009 m - 2240 m)
22 km
  • 9 Lifte/Bahnen
€ 40,50
Weitere interessante Skigebiete: Europa Spanien Andalusien Granada
Tipps für den Skiurlaub