Österreich
  • Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Kufstein
    • Wildschönau
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen
Schatzbergbahn 1/15

Schatzbergbahn

Die Wildschönau im Herzen Tirols bekommt zum Start des Winters 2017/18 eine neue, hochmoderne Seilbahn. Mit der neuen 8er-Kabinenbahn von Auffach auf den Schatzberg gewinnt das gesamte Gebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau erneut an Qualität. Die Fahrt wird noch komfortabler und die Wartezeiten werden deutlich reduziert.

Mehr Komfort und deutlich kürzere Wartezeiten

Ein sehr gutes Skigebiet wird noch besser: Zum Start der Wintersaison 2017/18 nimmt die neue Schatzbergbahn in Auffach in der Wildschönau ihren Betrieb auf. Anstelle der 4er-Gondelbahn Schatzberg und dem Schatzberglift II kommt nun eine hochmoderne Einseilumlaufbahn mit 8er-Gondeln zum Einsatz. Sie verkehrt auf derselben Trasse, garantiert jedoch mehr Komfort, mehr Kapazität und erheblich kürzere Fahrzeiten.

Die Förderkapazität steigt von 1.600 auf 2.650 Personen pro Stunde. Für die knapp über vier Kilometer lange Strecke mit 912 Höhenmetern von Auffach auf den Schatzberg benötigt die neue Kabinenbahn nur 13 Minuten. Wintersportler und Bergliebhaber können sich darauf freuen, dass nun nicht nur die Wartezeiten erheblich kürzer werden, sondern auch der Zustieg erheblich bequemer und für Rollstuhlfahrer wesentlich besser zugänglich wird.

18 Millionen Euro Investitionssumme

Insgesamt werden 18 Millionen Euro in die neue Schatzbergbahn investiert. Dazu gehören der Neubau bzw. Umbau der drei Stationen. Die neue Liftanlage bedeutet für das gesamte Skigebiet eine enorme Qualitätsverbesserung. Wer das ganze Skigebiet nutzen und zwischen Alpbachtal und Wildschönau wechseln will, kann das nun in erheblich kürzerer Zeit und mit deutlich mehr Komfort tun.




Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Alle Lifte/Bahnen im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau