Italien
  • Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)
    • Weltweit
    • Europa
    • Italien
    • Trentino-Südtirol
    • Südtirol
    • Vinschgau
    • Ortlergebiet
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Länder
Regionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Sulden am Ortler (Solda all'Ortles)

Das Skigebiet Sulden liegt direkt im Nationalpark Stilfserjoch. Entsprechend genau wird auf die Umwelt geachtet. Skifahrer gelangen von den umliegenden Bahnhöfen aus Italien und Österreich mit Regionalbussen nach Sulden. Im Ort selbst verkehren Skibusse zwischen den Unterkünften und den Liftstationen. In einem neu gestalteten Parcours an der Kanzel können Kinder in der Skischule etwas über die Tiere des Nationalparks lernen.


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Keine direkte Bahnanbindung
    Vom Bahnhof Landeck aus ist Sulden über Prad und Stilfs mit dem Bus zu erreichen. Vom Bahnhof Meran aus gibt es ebenfalls Busse und Regionalzüge über Spondigna nach Sulden.
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • Skibusse im Ort Sulden sind die ganze Saison über kostenlos. Von Lichtenberg, Agums, Prad, Stilfs Dorf, Gomagoi und Trafoi verkehren Skibusse nach Sulden am Ortler.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte
Tipps für den Skiurlaub