Österreich
  • Werfenweng
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Salzburger Land
    • Pongau
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Werfenweng

Testergebnis 4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Werfenweng

Die Gemeinde Werfenweng hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben und ist ein Modellort für „Sanfte Mobilität – Autofreier Tourismus“. Hinter dem Projekt „SAnfte MObilität (SAMO) – Urlaub ohne Auto“ steht ein Zusammenschluss von Werfenwenger Beherbergungsbetrieben. Ihre Urlaubsgäste tauschen bei Ankunft den Autoschlüssel – insofern sie nicht ohnehin schon mit der Bahn anreisen - gegen die SAMO-Card. Diese garantiert ihnen freie Fahrt mit Fortbewegungsmöglichkeiten der umweltfreundlichen Art. Dazu zählen der Taxifahrer E-Lois ebenso wie E-Scooter, E-Funrider, Elektroautos, aber auch mit Biogas aus Wiesengras angetriebene Autos u.v.a.m.


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Keine direkte Bahnanbindung
    Der Bahnhof in Pfarrwerfen ist ca. 7 km entfernt.
  • Umfangreiches Skibusnetz
  • Linienbusse
  • Kostenloser Skibus in der Hauptsaison von Tenneck, Werfen, Pfarrwerfen und Werfenweng direkt zur Talstation


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub