Sortierung ändern:

Talstationen L’Aquila (nach der Höhe)

Alle Talstationen in der Provinz L’Aquila sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Tal - Liste der höchsten Talstationen in der Provinz L’Aquila

Siehe auch: Höchste Skigebiete (Bergstation)


Höchste Talstation in der Provinz L’Aquila - höchster Start ins Skigebiet (1630 m)

Das Skigebiet Passo Godi – Scanno hat mit 1.630 m den höchsten Startpunkt bzw. die höchste Talstation aller Skigebiete in der Provinz L’Aquila.


Höchste Talstationen in der Provinz L’Aquila

1-12 von 12 Skigebieten

Bewertung
150 m (1630 m - 1780 m)
4 km 2,2 km 1,2 km 0,6 km
  • 4 Lifte/Bahnen

Bewertung
551 m (1505 m - 2056 m)
20 km 4 km 9 km 7 km
  • 7 Lifte/Bahnen
€ 35,-

Bewertung
269 m (1460 m - 1729 m)
8,3 km 3,8 km 2,4 km 2,1 km
  • 4 Lifte/Bahnen
€ 27,-

290 m (1450 m - 1740 m)
6,1 km 3 km 2,7 km 0,4 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 15,-

Bewertung
505 m (1411 m - 1916 m)
30,9 km 8,7 km 13,7 km 8,5 km
  • 12 Lifte/Bahnen
€ 35,-

Bewertung
200 m (1400 m - 1600 m)
2,5 km 0,5 km 2 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen
€ 15,-

Bewertung
832 m (1309 m - 2141 m)
90,5 km 37 km 32,6 km 20,9 km
  • 24 Lifte/Bahnen
€ 44,-

Bewertung
585 m (1235 m - 1820 m)
8,5 km 3,2 km 3,4 km 1,9 km
  • 5 Lifte/Bahnen
€ 28,-

Bewertung
159 m (1231 m - 1390 m)
4,1 km 4,1 km 0 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen

Bewertung
635 m (1225 m - 1860 m)
8 km 2,2 km 5,8 km 0 km
  • 4 Lifte/Bahnen
€ 28,-

Bewertung
1253 m (1150 m - 2403 m)
7,5 km 4,9 km 1,2 km 1,4 km
  • 5 Lifte/Bahnen
€ 22,-

Bewertung
1120 m (1115 m - 2235 m)
13,1 km 3,6 km 4,5 km 5 km
  • 4 Lifte/Bahnen
€ 27,-
1-12 von 12 Skigebieten