Sortierung ändern:

Oberhalbsteiner Alpen: höchste Skigebiete

Liste der höchsten Skigebiete in den Oberhalbsteiner Alpen (Bergstation): Alle 5 Skigebiete sortiert nach der Höhe der Skigebiete in den Oberhalbsteiner Alpen.


Höchstes Skigebiet in den Oberhalbsteiner Alpen (2.948 m)

Das Skigebiet Valchiavenna – Madesimo/Campodolcino ist das höchste Skigebiet in den Oberhalbsteiner Alpen. Es hat mit 2.948 m die höchste Piste/Skipiste bzw. den höchsten Skilift/Lift in den Oberhalbsteiner Alpen.


Oberhalbsteiner Alpen: höchste Skigebiete

1-5 von 5 Skigebieten

Bewertung
1398 m (1550 m - 2948 m)
48,4 km 13,9 km 28,9 km 5,6 km
  • 12 Lifte/Bahnen
  • Heliskiing
€ 41,-

Testergebnis
1513 m (1200 m - 2713 m)
73 km 32 km 38 km 3 km
  • 11 Lifte/Bahnen
SFr. 57,- / ca. € 51,-

Bewertung
791 m (1769 m - 2560 m)
30 km 13 km 13 km 4 km
  • 4 Lifte/Bahnen
SFr. 43,- / ca. € 39,-

Bewertung
551 m (1988 m - 2539 m)
8 km 2 km 2 km 4 km
  • 3 Lifte/Bahnen
SFr. 32,- / ca. € 29,-

Bewertung
139 m (1724 m - 1863 m)
3 km 3 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
SFr. 22,- / ca. € 20,-
1-5 von 5 Skigebieten