Sortierung ändern:

Ortler Alpen: größte Skigebiete

Alle 9 Skigebiete in den Ortler Alpen sortiert nach der Größe (Pistenlänge).


Größtes Skigebiet in den Ortler Alpen (100 km)

Das Skigebiet Ponte di Legno/Tonale/Presena Gletscher/Temù (Pontedilegno-Tonale) ist das größte Skigebiet in den Ortler Alpen. Die Pistenlänge beträgt 100 km.

Größtes Skigebiet in den Ortler Alpen – Skigebiet Ponte di Legno/Tonale/Presena Gletscher/Temù (Pontedilegno-Tonale)

Größte Skigebiete in den Ortler Alpen

1-9 von 9 Skigebieten

Testergebnis
1350 m (1900 m - 3250 m)
44 km 17 km 13 km 14 km
  • 10 Lifte/Bahnen
€ 46,-

Testergebnis
1120 m (1505 m - 2625 m)
20,5 km 6,3 km 11,7 km 2,5 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 43,50

Testergebnis
1600 m (1400 m - 3000 m)
20 km 5 km 12,8 km 2,2 km
  • 7 Lifte/Bahnen
€ 38,-

Testergebnis
690 m (2760 m - 3450 m)
9 km 8 km 1 km 0 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 49,-

Bewertung
830 m (1570 m - 2400 m)
8,3 km 4,3 km 3 km 1 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 46,-

Testergebnis
328 m (1486 m - 1814 m)
3,4 km 1,4 km 2 km 0 km
  • 4 Lifte/Bahnen
€ 16,-

Bewertung
40 m (1180 m - 1220 m)
0,5 km 0,5 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 38,-
1-9 von 9 Skigebieten