Sortierung ändern:

Ostallgäu: höchste Skigebiete

Liste der höchsten Skigebiete im Landkreis Ostallgäu (Bergstation): Alle 12 Skigebiete sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Landkreis Ostallgäu.


Höchstes Skigebiet im Landkreis Ostallgäu (1.730 m)

Das Skigebiet Tegelberg – Schwangau ist das höchste Skigebiet im Landkreis Ostallgäu. Es hat mit 1.730 m die höchste Piste/Skipiste bzw. den höchsten Skilift/Lift im Landkreis Ostallgäu.

Höchstes Skigebiet im Landkreis Ostallgäu – Skigebiet Tegelberg – Schwangau

Ostallgäu: höchste Skigebiete

1-12 von 12 Skigebieten

Bewertung
900 m (830 m - 1730 m)
2,9 km 1,9 km 1 km 0 km
  • 5 Lifte/Bahnen
€ 26,-

Bewertung
875 m (800 m - 1675 m)
7 km 1 km 6 km 0 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 30,-

Testergebnis
563 m (900 m - 1463 m)
8 km 6 km 2 km 0 km
  • 8 Lifte/Bahnen
€ 34,50

Bewertung
382 m (850 m - 1232 m)
3,8 km 1,6 km 2,2 km 0 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 25,50

Bewertung
330 m (810 m - 1140 m)
6 km 2 km 4 km 0 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 23,50

Bewertung
250 m (850 m - 1100 m)
0,9 km 0,4 km 0,5 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen

Bewertung
220 m (823 m - 1043 m)
3 km 2 km 1 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 19,-

Bewertung
72 m (838 m - 910 m)
0,5 km 0,5 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn

Bewertung
69 m (815 m - 884 m)
0,5 km 0,5 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 9,-

Bewertung
62 m (762 m - 824 m)
0,4 km 0,4 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
€ 6,50

Bewertung
100 m (700 m - 800 m)
0,5 km 0,1 km 0,3 km 0,1 km
  • 2 Lifte/Bahnen
€ 13,-

Bewertung
30 m (740 m - 770 m)
0,4 km 0,4 km 0 km 0 km
  • 1 Lift/Bahn
1-12 von 12 Skigebieten