Sortierung ändern:

Talstationen Ostspanien (nach der Höhe)

Alle Talstationen in Ostspanien sortiert nach der Höhe der Skigebiete im Tal - Liste der höchsten Talstationen in Ostspanien

Siehe auch: Höchste Skigebiete (Bergstation)


Höchste Talstation in Ostspanien - höchster Start ins Skigebiet (2020 m)

Das Skigebiet Boí Taüll hat mit 2.020 m den höchsten Startpunkt bzw. die höchste Talstation aller Skigebiete in Ostspanien.


Höchste Talstationen in Ostspanien

1-10 von 10 Skigebieten

Bewertung
731 m (2020 m - 2751 m)
41,3 km 10 km 22,7 km 8,6 km
  • 7 Lifte/Bahnen
€ 39,-

Bewertung
296 m (1964 m - 2260 m)
7,6 km 4,1 km 2,5 km 1 km
  • 5 Lifte/Bahnen
€ 30,-

Bewertung
576 m (1959 m - 2535 m)
10,4 km 5,4 km 4 km 1 km
  • 8 Lifte/Bahnen
€ 25,-

Bewertung
210 m (1825 m - 2035 m)
5 km 3 km 2 km 0 km
  • 6 Lifte/Bahnen

Bewertung
565 m (1745 m - 2310 m)
40 km 20 km 15 km 5 km
  • 14 Lifte/Bahnen
€ 36,-

Bewertung
485 m (1712 m - 2197 m)
5 km 1 km 4 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen
€ 20,-

Bewertung
771 m (1650 m - 2421 m)
26,7 km 10,7 km 11,7 km 4,3 km
  • 6 Lifte/Bahnen
€ 32,-

Bewertung
915 m (1616 m - 2531 m)
141 km 76 km 47 km 18 km
  • 27 Lifte/Bahnen
€ 48,-

Bewertung
781 m (1510 m - 2291 m)
25 km 13 km 8 km 4 km
  • 3 Lifte/Bahnen
€ 32,-

Testergebnis
1110 m (1500 m - 2610 m)
160 km 80 km 60 km 20 km
  • 29 Lifte/Bahnen
€ 54,50
1-10 von 10 Skigebieten