Sortierung ändern:

Transsilvanische Alpen (Carpații Meridionali): größte Skigebiete

Alle 11 Skigebiete in den Transsilvanische Alpen (Südkarpaten) sortiert nach der Größe (Pistenlänge).


Größtes Skigebiet in den Transsilvanische Alpen (Südkarpaten) (17,9 km)

Das Skigebiet Sinaia ist das größte Skigebiet in den Transsilvanische Alpen (Südkarpaten). Die Pistenlänge beträgt 17,9 km.


Größte Skigebiete in den Transsilvanische Alpen (Südkarpaten)

1-11 von 11 Skigebieten

Bewertung
1084 m (1006 m - 2090 m)
17,9 km 3,4 km 11,7 km 2,8 km
  • 9 Lifte/Bahnen
RON 145,- / ca. € 30,-

Bewertung
508 m (1700 m - 2208 m)
14 km 0 km 0 km 14 km
  • 1 Lift/Bahn

Bewertung
738 m (1130 m - 1868 m)
12,5 km 3,2 km 7,4 km 1,9 km
  • 11 Lifte/Bahnen
RON 100,- / ca. € 21,-

Bewertung
409 m (1650 m - 2010 m)
10,5 km 2,3 km 8,2 km 0 km
  • 3 Lifte/Bahnen

Bewertung
388 m (1412 m - 1800 m)
9,5 km 2,4 km 6,7 km 0,4 km
  • 7 Lifte/Bahnen

Bewertung
420 m (1300 m - 1720 m)
8 km 0,6 km 4,3 km 3,1 km
  • 8 Lifte/Bahnen

Bewertung
620 m (1320 m - 1940 m)
6,1 km 3,8 km 2,3 km 0 km
  • 5 Lifte/Bahnen
RON 110,- / ca. € 23,-

Bewertung
338 m (1580 m - 1918 m)
3,4 km 0,6 km 1,4 km 1,4 km
  • 6 Lifte/Bahnen

Bewertung
295 m (1000 m - 1295 m)
2,9 km 0,2 km 2,7 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen
RON 140,- / ca. € 29,-

Bewertung
142 m (1300 m - 1442 m)
2,6 km 2,6 km 0 km 0 km
  • 5 Lifte/Bahnen
RON 85,- / ca. € 18,-

Bewertung
267 m (1400 m - 1667 m)
1,6 km 0 km 1,6 km 0 km
  • 2 Lifte/Bahnen
RON 90,- / ca. € 19,-
1-11 von 11 Skigebieten