Österreich
  • Gerlitzen
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Kärnten
    • Region Villach
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Gerlitzen mit Blick auf die Karawanken 1/44

Skifahren Gerlitzen

Das Skigebiet Gerlitzen befindet sich in der Region Villach (Österreich, Kärnten). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 41,6 km Pisten und 15 km Skirouten zur Verfügung. 15 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.000 bis 1.911 m.

Die Gerlitzen, übersetzt aus dem slowenischen Feuerberg, ist der kleine Kronplatz von Österreich. Oben im Wintersportgebiet auf der Gerlitzen Alpe (1911m) kommen die Bahnen von der Kanzelhöhe, Klösterle und Birkenhof zusammen. Das komplette Skigebiet liegt einem hier zu Füßen und man kann von hier oben alle Abfahrten zum Skifahren erreichen.

Testbericht
3,7 von 5 Sternen
3,7
Pisten »
Gesamt: 41,6 km
Leicht 10,5 km
Mittel 27,8 km
Schwer 3,3 km

Zusätzlich:
Skirouten 15 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 15
1
7
5
2
Sonstige
3
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
601 m (1035 m - 1636 m)
25 km
  • 13 Lifte/Bahnen
€ 37,50

Testergebnis
805 m (1400 m - 2205 m)
42 km
  • 14 Lifte/Bahnen
€ 47,50
Weitere interessante Skigebiete: Europa Österreich Kärnten Region Villach
Tipps für den Skiurlaub