Österreich
  • Kaltenbach – Hochzillertal/​Hochfügen (SKi-optimal)
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Unterland
    • Schwaz
    • Zillertal
    • Erste Ferienregion im Zillertal
Region auswählen
schließen
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregionen
Tourismusregionen

Anfängerfreundlichkeit Kaltenbach – Hochzillertal/​Hochfügen (SKi-optimal)

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfänger Kaltenbach – Hochzillertal/​Hochfügen (SKi-optimal)

Das Skigebiet bietet große Anfängerskigelände an der Bergstation Hochzillertal sowie an den Lamarkliften in Hochfügen. Anfänger können sehr gut auf leichten und breiten Pisten an der Mizunbahn fahren und über die leichte Piste Z (Zentralstation) gelangt man von fast allen Pisten auf der Vorderseite im Hochzillertal zur Bergstation zurück. In Hochfügen fühlen sich die Anfänger auch oben im Skigebiet sehr wohl. An der Sechsersesselbahn Waidoffen und am Tellerlift 8er Alm ist das Gelände ideal für Anfänger. Diese können hier von der Bergstation auf 2313 m über eine leichte Talabfahrt bis Hochfügen schwingen. Nach Kaltenbach sollten die Anfänger besser mit der Gondelbahn ins Tal abfahren.



Informationen für Anfänger

  • Leichtes und überschaubares Pistenangebot, welches einfach zu erreichen ist
  • Breite Pisten
  • Übungshang
  • Leichte Talabfahrt
  • Übungslifte in Talnähe
  • Übungslifte im Skigebiet direkt an der Zubringerbahn

Skischulen vor Ort



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte