Österreich
  • Sonnenkopf – Klösterle
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Vorarlberg
    • Bludenz
    • Alpenregion Bludenz
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Skilifte vom Skigebiet Sonnenkopf – Klösterle

Testergebnis3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Lifte/Bahnen Sonnenkopf – Klösterle

Eine moderne Achtergondelbahn befördert die Gäste in wenigen Minuten ins Skigebiet. Mit dem Schlepplift Sattelkopf gelangt man zur Viersesselbahn Obermuri, die den östlichen Teil des Skigebiets mit den beiden Doppelsesselbahnen Obermoos und Glattingrat erschließt. Zudem ist von der Bergstation der Zubringerbahn die Vierersesselbahn Riedkopf zu erreichen. Zwei weitere Schlepplifte, ein Übungslift und zwei Förderbänder ergänzen das Angebot.

Anzahl Lifte/Bahnen

  • 9

Gesamte Kapazität

13469 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

7,2 km gesamt

1 8er Gondelbahn (Ein-Seil-Umlaufbahn)
1 4er Hochgeschwindigkeits-Sesselbahn (kuppelbar)
1 4er Sesselbahn fix geklemmt
2 2er Sesselbahn fix geklemmt
3 Schlepplift mit T-Bügel/Anker
1 Seillift/Babylift

Sonstige Aufstiegshilfen

2 Förderband

Weiterführende Informationen

Jeder Lift einzeln aufgelistet



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte