Österreich
  • Sonnenkopf – Klösterle
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Vorarlberg
    • Bludenz
    • Alpenregion Bludenz
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Umweltfreundlichkeit/Umweltschutz Sonnenkopf – Klösterle

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Umweltfreundlichkeit vom Skigebiet Sonnenkopf – Klösterle

Das Skigebiet am Sonnenkopf verzichtet auf eine technische Beschneiung, sodass die Pisten ausschließlich mit Naturschnee präpariert werden. Sowohl im Pistenplan als auch im Gelände werden die Wintersportler auf Wildruhezonen und sensible Waldbereiche hingewiesen. Das umweltfreundliche Auftreten der Bergbahnen wird durch das Angebot der Winterwanderwege zusätzlich ergänzt.


Öffentliche Verkehrsmittel/Mobilität vor Ort

  • Keine direkte Bahnanbindung
    Der Bahnhof Langen am Arlberg ist ca. 6 km entfernt.
  • Skibusse
  • Linienbusse
  • Von Bludenz führt über Braz, Dalaas und Wald am Arlberg eine regelmäßige Skibusverbindung. Auch von Stuben am Arlberg gelangt man per Skibus zur Sonnenkopfbahn. Beide Verbindungen sind für Wintersportler mit entsprechender Ausrüstung kostenfrei.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen