Österreich
  • Hinterstoder – Höss
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Oberösterreich
    • Steyr-Kirchdorf
    • Kirchdorf an der Krems
    • Pyhrn-Priel
    • Stodertal
Region auswählen
schließen
Bundesländer
Großregionen
Bezirke
Tourismusregion
Tal

Anfahrt Hinterstoder – Höss/Parken Hinterstoder – Höss

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfahrt, Parken Hinterstoder – Höss

Das Skigebiet Hinterstoder/Höss liegt in der Pyhrn-Priel Region im Süden Oberösterreichs an der Grenze zur Steiermark. Es befindet sich direkt an der wichtigen Nord-Süd-Achse der Pyhrn Autobahn A9. Von Süden kommend muss man zusätzlich zur Vignette Maut durch den Bosrucktunnel bezahlen. Von Norden her ist keine zusätzliche Maut erforderlich. In der Nähe der Talstation stehen ausreichend geteerte Parkplätze zur Verfügung. Von den Parkplätzen muss man etwa 200 Meter zur Talstation laufen. Die Piste führt aber direkt zum Parkplatz am Ende des Skitages. Zusätzlich kann man über eine Mautstraße zu den Hutterer Böden auf 1400 m Höhe fahren.


Anfahrt über A9 Pyhrn Autobahn Voralpenkreuz-Spielfeld, Ausfahrt St. Pankraz-Hinterstoder

Hössbahn (Hinterstoder)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 11 km
  • ca. 12 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, gut ausgebaut
Parkplätze: ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, kostenfrei


Routenplaner und Anreise im Detail »


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen