Deutschland
  • Sudelfeld – Bayrischzell
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Tegernsee-Schliersee
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Langlauf und Loipen Sudelfeld – Bayrischzell

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Langlauf und Loipen am Skigebiet Sudelfeld – Bayrischzell

  • Loipenangebot
    Gesamtstreckenlänge: 96 km

Bayrischzell ist Ausgangspunkt für unzählige Loipen in die umliegenden Täler. Die Loipen werden mit viel Liebe zum Detail gepflegt. Die Gemeinde Bayrischzell bietet sogar einen eigenen Langlaufbus zwischen Bayrischzell/Bahnhof, Zipflwirt und Bäckeralm sowie zwischen Bayrischzell und Geitau an. Die Benutzung der Loipen ist mit Gästekarte kostenfrei. Ansonsten muss man einen kleinen Beitrag entrichten. Dieser beinhaltet die kostenfreie Benutzung des Langlaufbusses, der Parkplätze und der Umkleiden und Duschen in der Sportalm.


Loipen-Tipp(s)
  • Bayrischzell-Geitau-Bayrischzell

    Die Loipe führt von Bayrischzell landschaftlich schön entlang der Leitzach und weiter über Osterhofen bis nach Geitau und zurück.
    • Länge 11,8 km
    • Höhe: 781 m - 830 m

    Schwierigkeitsgrad: leicht, mittel
    Spur: doppelspurig
    Langlaufstil: klassisch, skating
    Gebühr: ja
    Serviceangebot: Umkleidekabinen, Duschmöglichkeit
  • Zipflwirt-Kloo-Ascher-Runde

    Die Loipe startet beim Parkplatz Zipflwirt. Über Hauswies und die Ascherbach Staumauer führt die Loipe ins Kloo-Ascher und wieder zurück zum Zipflwirt.
    • Länge 6,3 km
    • Höhe: 800 m - 863 m

    Schwierigkeitsgrad: leicht
    Spur: doppelspurig
    Langlaufstil: klassisch, skating
    Gebühr: ja


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte