Sortierung ändern:

Freizeitticket Tirol: Umweltfreundlichkeit der Skigebiete

Skigebiete mit der besten Umweltfreundlichkeit im Geltungsbereich des Freizeittickets Tirol - Umweltfreundlichster Skibetrieb Freizeitticket Tirol


19 Testberichte

Beste Bewertung:
4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltgrößten Bewertungs- und Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Freizeitticket Tirol: umweltfreundlichste Skigebiete

1-19 von 19 Skigebieten

Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Es gibt viele Wald- und Wildschutzgebiete im Skigebiet Ski Arlberg. RespekTiere deine Grenzen ist... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

In Ischgl und Samnaun legt man großen Wert auf den Umweltschutz. Im Skigebiet wird der Müll... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Am Glungezer betreibt man sanften Wintertourismus. Einen Massenbetrieb gibt es nicht. Man setzt auf... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Das Skigebiet Schlick 2000 kann von Innsbruck aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Das Skigebiet kann von Innsbruck mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht erreicht werden. Auf den... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Es gibt ein ausgeklügeltes Gratis-Skibus-System mit eigenen Taschenfahrplänen. Man kann das Wipptal... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Die im Skigebiet genutzten Anlagen zur Beschneiung und zur Personenbeförderung sind sehr zeitgemäß.... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Skibusse werden im Paznaun stark gefördert. Galtür hat sich bewusst gegen Massentourismus... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Hervorzuheben ist die Mobilität vor Ort durch Skibusse und den öffentlichen Nahverkehr. Das Fahren... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man achtet auf eine korrekte Mülltrennung und eine ökologische Beschneiung durch moderne Anlagen.... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

An der Nordkette betreibt man sanften Tourismus. Erst bei geeigneter Schneelage nimmt man den... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Man setzt am Kellerjoch auf sanften Tourismus. Bei genügend Schnee öffnet man das Skigebiet. Die... mehr


Testergebnis: 4 von 5 Sternen

Es gibt ein ausgeklügeltes Gratis-Skibus-System mit eigenen Taschenfahrplänen. Man kann das Wipptal... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man sperrt Pisten mit ungenügender Schneelage ab und verbietet des Befahren von Wäldern. Der... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man achtet im Skigebiet Seefeld/Rosshütte auf einen umweltverträglichen Betrieb. An redundanten... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Das Skigebiet Kappl achtet auf die Umwelt und fördert den kostenlosen Skibus in Kappl.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Im Skigebiet achtet man auf einen umweltverträglichen Skibetrieb. Es wird auf den Schutz des Waldes... mehr


Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Man betreibt sanften Tourismus.

mehr

Testergebnis: 3 von 5 Sternen

Viele Buslinien ermöglichen die Anreise nach Hochkössen ohne Auto.

mehr
1-19 von 19 Skigebieten