Österreich
  • Ischgl/​Samnaun – Silvretta Arena
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Tiroler Oberland
    • Landeck
    • Paznaun-Ischgl
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Gastronomie Ischgl/​Samnaun – Silvretta Arena - Berghütten/Skihütten Ischgl/​Samnaun – Silvretta Arena

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Gastronomie/Einkehren im Skigebiet Ischgl/​Samnaun – Silvretta Arena

Im gesamten Skigebiet, mit Ausnahme an den Gipfeln des Piz Val Gronda, Palinkopf, Greitspitze, Idjoch und Viderjoch, sind sehr gute Einkehrmöglichkeiten verteilt. Die meisten Restaurants und Skihütten bieten Bedienung und Selbstbedienung an. Highlights sind mit Sicherheit das Restaurant Alpenhaus, das Restaurant Pardorama und die Schmuggler Alm. Sämtliche Einkehrmöglichkeiten in Ischgl und Samnaun bieten eine sehr gute Küche, ausgezeichnete Weine und Sonnenterrassen. In den Orten von Ischgl und Samnaun kann man zusätzlich noch in den Hotelrestaurants einkehren.

15 Bergrestaurants & Skihütten


Gastronomie Tipp

Restaurant Alpenhaus

Auf der Idalp auf 2320 m

Das Alpenhaus ist die wahrscheinlich stilvollste „Skihütte“ im Alpenraum. Ein SB-Bereich im Erdgeschoss und ein Gourmet-Restaurant im ersten Stock mit Lounge und herrlicher Sonnenterrasse bieten Speisen und Getränke auf höchstem Niveau.

Zur Webseite


Gampenalpe

Oberhalb der Talstation der Sechsersesselbahn Gampen auf 1990 m

Die Gampenalpe wurde zur Saison 2018/19 komplett neu eröffnet und überzeugt mit typischem Hüttenflair und modernem Touch. Das Bedienungsrestaurant bietet Tiroler Spezialitäten. Zusätzlich gibt es noch einen Selbstbedienungsbereich. Die Vogelnestbar lädt zum Verweilen ein. Im Sommer wird der Kuhstall auf der Alpe bewirtschaftet.

Zur Webseite


Restaurant Pardorama

An der Bergstation Pardatschgrat auf 2624 m

Das wahrscheinlich spektakulärste Bergrestaurant in Tirol auf dem Gipfel des Pardatschgrats. Es gibt einen SB-Bereich im Erdgeschoss und ein außergewöhnliches À-la-carte-Restaurant im ersten Stock mit großer Sonnenterrasse. Die Speisenauswahl reicht von bodenständig bis exklusiv und man findet immer die passende Weinbegleitung zu den Gerichten. Hier befindet sich auch der höchstgelegene Konferenzraum in Österreich.

Zur Webseite


Restaurant La Marmotte

Auf der Alp Trida auf 2263 m

Das Restaurant La Marmotte ist ein Gourmet- und Spezialitätenrestaurant direkt an den Pisten von Samnaun. Im ersten Stock der Alp Trida gelegen gibt es auch zwei kleine Sonnenterrassen. Bei schönem Wetter sollte man unbedingt reservieren.

Zur Webseite


Restaurant Idalp Panorama

Direkt auf der Idalp auf 2320 m

Das Restaurant Panorama auf der Idalp ist Tirols höchstgelegenes Gourmet-Dorf. In den edlen Stuben und auf der großen Sonnenterrasse werden Tiroler Schmankerln und internationale Köstlichkeiten serviert. Man genießt hier exklusive Burger, feinstes Rindfleisch, Lamm und Fisch. Eine gute Weinkarte rundet das Angebot ab.

Zur Webseite


Schmuggler-Alm

In Samnaun am Ende der Talabfahrt Dutyfree-Run

Die Schmuggler-Alm ist eine urige und gemütliche Hütte mit schweizer Spezialitäten und Sonnenterrasse. Hier genießt man eine erstklassige Küche und eine große Weinauswahl. Highlight ist ein Samnauner Käsefondue. Ab dem frühen Nachmittag geht man dann zum Après-Ski über.

Zur Webseite


Restaurant Höllboden

Am Höllboden auf 2141 m

Das Restaurant Höllböden besteht aus einem Selbstbedienungsbereich und einem bedienten Teil. Eine gemütliche Lounge rundet das Angebot ab. Neben der italienisch angehauchten Küche werden auch typische Tiroler Spezialitäten serviert.

Zur Webseite


Restaurant Saalas

An der Talstation Greitspitz- und Viderjochbahn 2

Das Restaurant Salaas bietet im oberen Stockwerk einen bedienten Teil mit Schweizer Spezialitäten. Es werden u.a. Fondue, Raclette und Steaks angeboten. Suppen, Salate und Nudelgerichte fehlen natürlich nicht. Zusätzlich gibt es noch ein Selbstbedienungsrestaurant mit großer Sonnendachterrasse und die Skyline Bar.

Zur Webseite


Restaurant Sattel

Auf dem Alp Trida Sattel auf 2488 m

Das Restaurant Sattel bietet eine gute Küche mit Bedienung und Selbstbedienung. Eine große Sonnenterrasse rundet das Angebot ab. Ein Highlight ist die VIP Lounge mit Bar, schönen Relaxsesseln und einmaligem Bergblick.

Zur Webseite


Restaurant Alp Trida

Auf der Alp Trida auf 2263 m

Das Selbstbedienungs-Restaurant Alp Trida wurde zur Saison 2017/18 komplett erneuert. Es bietet unter anderem Holzofenpizza, Wraps & Wokgerichte. Man kann das Restaurant nur mit dem Skipass betreten und dann nach Herzenslust schlemmen. Ist man fertig mit dem Essen, dann muss man an der Kasse auschecken. Man bucht hier alles auf seinen Skipass und zahlt dann einmalig am Ende beim Gehen. Ein komplett neues Konzept.

Zur Webseite


Berghütten Tipp

Vider Alp

Etwas unterhalb der Idalp auf knapp 2300 m

Die Vider Alp ist eine urige Skihütte mit Bedienung, Eisbar und großer Sonnenterrasse. In der gemütlichen Stube aus Altholz kann man Tiroler Spezialitäten genießen. Die Vider Alp ist auch beim Nachtrodeln geöffnet.

Zur Webseite


Alp Bella

An der Vierersesselbahn Griavela auf 2380 m

Die Alp Bella bietet urige und gemütliche Stuben im bedienten Teil. Spezialitäten der Hütte sind Schweizer Röstis und Grillhendl. Zusätzlich gibt es noch einen Selbstbedienungsteil und eine große Sonnenterrasse.

Zur Webseite



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen