Österreich
  • Kühtai
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Tirol
    • Region Innsbruck
    • Sellraintal
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Täler

Snowpark/Funpark Kühtai

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Snowpark/Funpark im Skigebiet Kühtai

Der KPark Kühtai befindet sich auf über 2.020 m im Skigebiet Kühtai. Das zur Saison 2017/18 neu entwickelte, erfolgreiche Konzept wurde weitergeführt und bietet den Ridern noch mehr Obstacles und Varianten.
Über die Wintersaison verteilt gibt es in dem Park nahe Innsbruck zahlreiche Events, angefangen bei Public Foto und Video Shootings bis hin zu Masters-Veranstaltungen.


Snowpark

KPark Kühtai

Der KPark ist in vier Areas unterteilt: SuperPipe, FreeStyle-Area, SnowCross sowie KidsPark (Beginner). Die Halfpipe ist das absolute Highlight im KPark Kühtai. Mit einer Höhe von mehr als 7,5 m, einer Länge von 165 m und einer Breite von 21 m ist sie eine der wenigen Superpipes im deutschsprachigen Alpenraum. Sie befindet sich direkt beim Alpenrosenlift und ist mit dem Schlepplift leicht zu erreichen. Erstmals erbaut wurde sie für die Jugend-Winterspiele 2012 und zieht seither immer mehr Rider nach Kühtai. Die FreeStyle-Area befindet sich direkt bei der WiesBergBahn. Dadurch liegt dieser Teil des Funparks ab Anfang Dezember in der Sonne. Unterteilt ist die FreeStyle-Area Kühtai in eine Kicker-Line, eine Fun-Line sowie die Jib-Line. Der Fokus der FreeStyle-Area liegt auf Medium Lines und beinhaltet kreative, gut zu bewältigende Kicker und Obstacles, darunter einen Waterfall, eine Wallride, die Rainbow Industry und mehr. Die SnowCross-Strecke lädt Skifahrer und Snowboarder dazu ein, ihr fahrerisches Können auch in direkten Battles auszutesten. Die verschiedenen Neigungswinkel und Hügeln machen sie zu einem echten Adrenalin-Kick! Auch Anfänger und Kinder kommen im SnowPark Kühtai auf ihre Kosten. Im KidsPark warten neben verschiedenen Obstacles auch vier kleine Sprünge. Hier können Neulinge das erste Mal jibben und sliden.

Zur Webseite


Angebot Snowparks
  • Snowpark/Funpark
  • Boardercross
  • Halfpipe
  • Superpipe
  • Kicker (Jump/Ramp)
  • Rails/Slides
  • Boxen
  • Corner/Hip
  • WaveRides/Wellenbahnen
  • Medium Line
  • Beginner/Easy Line
  • Contests und Events

Informationen für Snowboarder
  • wenige Ziehwege
  • keine Abfahrten mit Gegenanstieg
  • viele Freeride-/Tiefschneegebiete

Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub