Schweiz
  • Laax/​Flims/​Falera
    • Weltweit
    • Europa
    • Schweiz
    • Ostschweiz
    • Graubünden
    • Flims Laax Falera
Region auswählen
Eine andere Region wählen
Region ändern
schließen
Kontinente
Länder
Großregionen
Kantone
Tourismusregionen

Gastronomie Laax/​Flims/​Falera - Berghütten/Skihütten Laax/​Flims/​Falera

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Gastronomie/Einkehren im Skigebiet Laax/​Flims/​Falera

Im Skigebiet von Laax kann man gut verteilt in genussvollen und gemütlichen Restaurants einkehren. Die Speisenauswahl reicht von typischen Schweizer Spezialitäten bis hin zu exklusiven Steaks und Fisch. Zusätzlich gibt es auch drei große Selbstbedienungsrestaurants in Nagens, am Crap Sogn Gion und am Vorab Gletscher. Des Weiteren warten noch über 20 Schneebars zum Einkehren auf die Wintersportler. Es gibt hier sogar einen eigenen Gastro Guide mit allen Restaurants, Bars und Après-Ski Möglichkeiten.

19 Bergrestaurants & Skihütten


Gastronomie Tipp

Ustria Startgels

An der Talstation Grauberg in Startgels auf 1509 m

Fleisch und regionale Spezialitäten werden am offenen Feuer liebevoll zubereitet. Zudem gibt es eine sehr gute Weinauswahl.

Zur Webseite


Das Elephant

Am Crap Masegn auf 2477 m

Am Gipfel mit herrlichem Blick auf die Alpen kann man hier hervorragende Küche genießen. Neben Fischspezialitäten und der legendären Penne werden hier auch weitere Spezialitäten serviert.

Zur Webseite


La Vacca

An der Station Plaun auf 1630 m

Fleisch Speziälitäten von offenem Feuer und eine gute Weinauswahl sind das Highlight des La Vacca. Im Tipizelt kann man hier hervorragend speisen.


Berghütten Tipp

Alp Nagens

Am Arena Express 3 (Scansinas-Nagens)

Die urige Alp war einmal ein Kuhstall. Heute werden hier Alpkäsespezialitäten wie Raclette und Fondue serviert. Bei schönem Wetter lockt die große Sonnenterrasse und die Schneebar Alp Nagens.

Zur Webseite


Tegia Larnags

An der Mittelstation Larnags auf 1160 m

In der urigen Hütte werden regionale und Schweizer Gerichte stets frisch und saisonal zubereitet. Die verschiedenen Rösti sollte man sich hier nicht entgehen lassen. Auch am Abend ist die Tegia Larnags eine gemütliche Fonduestube mit Kaminfeuer.

Zur Webseite


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub