Österreich
  • Schmittenhöhe – Zell am See
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Salzburger Land
    • Pinzgau
    • Zell am See-Kaprun
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue
Tourismusregionen

Pistenangebot, Variationen bei den Abfahrten im Skigebiet Schmittenhöhe – Zell am See

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Pisten/Abfahrten Schmittenhöhe – Zell am See

Die Schmittenhöhe zeichnet sich durch die Vielfältigkeit der Abfahrten aus. Es stehen leichte, mittlere und schwere Abfahrten in ungefähr gleichem Verhältnis zur Verfügung. Hinzu kommen noch 8 knackige Skirouten. Ein Audi Ski Run, eine Skimovie-Strecke und die extra lange Funslope bringen weitere Abwechslung. Seit der Saison 2019/20 ist das Glemmtal komplett erschlossen. Eine Piste führt zur Mittelstation und eine Skiroute bis ins Tal nach Viehhofen. Per Skibus geht es zur Talstation der neuen 10er-Kabinenbahn zellamseeXpress oder weiter nach Saalbach (im Skipass enthalten).



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte