Österreich
  • Silvretta Montafon
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Vorarlberg
    • Bludenz
    • Montafon
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Anfahrt Silvretta Montafon/Parken Silvretta Montafon

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfahrt, Parken Silvretta Montafon

Die Zufahrt ist ungehindert von der Rheintalautobahn aus in das Montafon möglich. 3800 kostenfreie Parkplätze stehen an den Talstationen zur Verfügung. Kostenfreie Großparkplätze gibt es an der Zamangbahn, der Grasjoch-/Valiserabahn sowie an der Versettlabahn. Die Parkplätze an der Hochjochbahn in Schruns sind kostenpflichtig und begrenzt.


Anfahrt über A14 Rheintal-Autobahn/Arlberg-Schnellstraße, Ausfahrt Bludenz-Montafon

Hochjoch Bahn I (Schruns)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 11 km
  • ca. 12 Minuten Fahrzeit

Straßen: Schnellstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut, ohne nennenswerte Steigung
Parkplätze: begrenzt vorhanden, asphaltierter Platz, kostenpflichtig


Zamang Bahn (Schruns)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 12 km
  • ca. 11 Minuten Fahrzeit

Straßen: Schnellstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut, ohne nennenswerte Steigung
Parkplätze: ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, Rasenplatz, kostenfrei


Kapell Bahn (Silbertal)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 15 km
  • ca. 15 Minuten Fahrzeit

Straßen: Schnellstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Kiesplatz, kostenfrei


Valisera/Grasjoch Bahn (St. Gallenkirch)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 18 km
  • ca. 16 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut, ohne nennenswerte Steigung
Parkplätze: ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Garfrescha Bahn I (St. Gallenkirch)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 20 km
  • ca. 18 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut, ohne nennenswerte Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Versettla Bahn (Gaschurn)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 24 km
  • ca. 22 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, gut ausgebaut, ohne nennenswerte Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Wintersperre

Die Silvretta Hochalpenstraße hat Wintersperre.


Routenplaner und Anreise im Detail »


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen