Österreich
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen
Bezirke
Tourismusregionen

Schneesicherheit: So schneesicher ist das Skigebiet St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Testergebnis5 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Schneesicherheit St. Anton/​St. Christoph/​Stuben/​Lech/​Zürs/​Warth/​Schröcken – Ski Arlberg

Der gesamte Arlberg ist für seine Schneesicherheit bekannt. Es fallen hier bis zu 11 Meter Naturschnee pro Jahr und somit ist das Skigebiet eines der schneereichsten Gebiete in Europa. Schröcken setzt daher teilweise auf Naturschnee und somit findet man hier die besten Naturschneepisten. Seit über 40 Jahren misst Fritz Schlierenzauer die Schneehöhe am Körbersee in Schröcken. Der Rekord war mit 24 Metern Schneefall im Winter 1967. Zusätzlich unterstützen zahlreiche Schneekanonen das gesamte Skigebiet Ski Arlberg.



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte
Tipps für den Skiurlaub