Deutschland
  • Spitzingsee-Tegernsee
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Oberbayern
    • Tegernsee-Schliersee
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Tourismusregionen

Anfahrt Spitzingsee-Tegernsee/Parken Spitzingsee-Tegernsee

Testergebnis3 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Anfahrt, Parken Spitzingsee-Tegernsee

Das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee befindet sich in der Alpenregion Tegernsee-Schliersee, gute 60 km südlich von München. Es gibt zwei Möglichkeiten in das Skigebiet einzusteigen. Ein Einstieg erfolgt ab Schliersee/Spitzingsee über die Stümpflingbahn oder den Kurvenlift. Der andere Einstieg erfolgt aus dem Tegernseer Tal über Rottach-Egern mit der Suttenbahn.

Aus dem Münchner Raum kommend fahren die meisten Skifahrer über die Autobahn A8 München-Salzburg. Von den Ausfahrten Weyarn oder Irschenberg geht es auf den gut ausgebauten Straßen nach Schliersee und weiter zum Spitzingsattel. Bei Schneefall sollte man Schneeketten dabei haben, da die Bergstraße bis zum Spitzingsattel einen großen Höhenunterschied aufweist. Ein Einstieg ist hier über die Stümpflingbahn oder den Kurvenlift möglich. Von der Ausfahrt Holzkirchen geht es auf gut ausgebauten Straßen durch das Tegernseer Tal und über Rottach-Egern zur Suttenbahn (mautpflichtige Straße).

Das Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee bietet 2.500 kostenlose Parkplätze. Dank der BOB-KombiTickets ist auch eine stressfreie Anfahrt mit der Bahn nach Fischhausen-Neuhaus (Schliersee) und dem Bus von München aus möglich.


Anfahrt über Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Bad Aibling

Stümpfling-4er-Sesselbahn (Schliersee-Spitzingsee)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 27 km
  • ca. 33 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Irschenberg

Stümpfling-4er-Sesselbahn (Schliersee-Spitzingsee)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 27 km
  • ca. 33 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Weyarn

Stümpfling-4er-Sesselbahn (Schliersee-Spitzingsee)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 29 km
  • ca. 38 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über Autobahn A8 München-Salzburg, Ausfahrt Holzkirchen

Sutten-4er-Sesselbahn (Rottach-Egern)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 32 km
  • ca. 44 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über A12 Inntal-Autobahn, Ausfahrt Kufstein Nord

Stümpfling-4er-Sesselbahn (Schliersee-Spitzingsee)
idealer Einstieg für Tagesgäste

  • Entfernung: 42 km
  • ca. 47 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, gut ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, asphaltierter Platz, Kiesplatz, kostenfrei


Anfahrt über A12 Inntal-Autobahn, Ausfahrt Achensee-Zillertal

Sutten-4er-Sesselbahn (Rottach-Egern)
Einstieg geeignet für Tagesgäste

  • Entfernung: 59 km
  • ca. 60 Minuten Fahrzeit

Straßen: Hauptstraße, Nebenstraße, Bergstraße, bedingt ausgebaut, mit bedeutender Steigung
Parkplätze: meist ausreichend vorhanden, Kiesplatz, kostenfrei


Routenplaner und Anreise im Detail »


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Tipps für den Skiurlaub